Kvinde med flotte krøller efter at bruge curly girl metoden
Nachricht

Wie man mit der Curly Girl -Methode beginnt

bis Lotte Lindgren auf Oct 22, 2021

Durchgelesen von Dorthe Kristensen

Friseurin und ehemalige Mitinhaberin der preisgekrönten Friseurkette Zoom by Zoom
Mit ihrer langjährigen Erfahrung in der Friseurbranche hat Dorthe viele Kunden in Sachen Haare und Haarpflege beraten. Dorthe hat diesen Blogeintrag durchgelesen, um hohe Qualität und Professionalität zu gewährleisten. Dieser Blogeintrag ist professionell aktualisiert auf 6. April 2024.

Inhaltsverzeichnis

Die Curly Girl -Methode: Wie man anfängt

Wenn Sie das Glück haben, klein oder groß zu haben Locken In Ihrem Haar sind Sie wahrscheinlich auch bewusst, dass es eine gute Haarroutine und die richtigen Methoden erfordert, damit die Locken präsentabel aussehen. Wenn Sie noch nicht über die Curly Girl -Methode wissen, ist dies definitiv eine Lösung, über die Sie mehr erfahren sollten, damit Ihr lockiges Haar glänzt - und neues Leben.

Es kann jedoch schwierig sein, mit der Methode zu beginnen und herauszufinden, welche Produkte die Anforderungen der Methode erfüllen oder nicht. Viele Blog -Beiträge und Videos geben oft widersprüchliche Ratschläge, was es zu einem reinen Dschungel macht!
Aber mach dir keine Sorgen! Wir haben unseren besten Leitfaden für Sie zusammengestellt, basierend auf unseren Erfahrungen im Bereich Curly Girl. Wir gehen Schritt für Schritt durch, wie Sie Ihre Haarpflege anpassen können Die Curly Girl -Methode.

Erfahren Sie mehr über die Curly Girl -Methode in diesem Blog -Beitrag und erfahren Sie mehr darüber, wie Sie das natürliche Aussehen Ihrer Locken betonen. 

Was ist die Curly Girl -Methode?

Curly Girl ist ein methodischer Ansatz für die Haarpflege und das Styling von natürlich lockigem Haar. Die Methode umfasst unter anderem, dass Sie einige ganz besondere Produkte verwenden, die zur Verwendung zugelassen sind. Wenn Produkte Sulfat oder Silikon enthalten, sind sie nicht Teil der Curly Girl -Methode.

Darüber hinaus beinhaltet die Curly Girl -Methode einige spezifische Techniken, die im Zusammenhang mit dem Styling und der Aufrechterhaltung Ihrer natürlichen Locken positiv zu verschiedenen Punkten beitragen können, die Frizz reduzieren und die Gesundheit des Haares verbessern. Die Methode empfiehlt beispielsweise, dass Sie Conditioner anstelle von Shampoo verwenden, wenn Sie Ihre Locken waschen.

Die Curly Girl -Methode wurde erstmals 2001 eingeführt, als Friseur und Experte Lorraine Massey die Idee entwickelte. Seitdem hat die Methode mehrere Veränderungen durchlaufen, um sich an die verschiedenen Arten von Locken anzupassen, die in der Welt existieren. Curly Girl ist daher im Laufe der Zeit zu einer Methode geworden, die Sie anwenden können, unabhängig von den Arten von Locken, die Ihr Haar hat.

Wie funktioniert die Curly Girl -Methode?

Die Curly Girl -Methode ist in den letzten Jahren äußerst beliebt geworden, da es dazu beiträgt, dass Locken definierter und glänzender werden. Die Methode stellt sicher, dass Ihre Locken nicht werden trocken und kraus , was oft ein großes Problem für Menschen mit Locken ist. Die Methode stellt somit sicher, dass die Locken die bestmögliche Feuchtigkeit gleichzeitig aufweisen, in der Zutaten, die das Haar und die Kopfhaut austrocknen, nicht verwendet werden. Was Sie mit der Curly Girl -Methode erleben werden, ist daher wunderschön definierte Locken mit viel Glanz, die lange dauern, ohne kraus zu werden.

Frau mit schönen Locken

Curly Girl Metoden gegen No Poo Metoden

Das Curly Girl und die No Poo -Methode sind zwei Methoden, die mehrere Merkmale gemeinsam haben, um Ihre Locken zu verbessern und aufrechtzuerhalten. Die NOO -Methode beinhaltet unter anderem, dass Sie kein Shampoo in Ihren Haaren verwenden. Sie entfernen einfach das Shampoo aus Ihrer wöchentlichen Haarroutine. Die NOO -Methode impliziert auch, dass Sie keinen POO -Conditioner verwenden, der Conditioner ohne Sulfat ist. Diese Methode wird manchmal auch genannt der Co-Waschen (nur Conditioner) Methode, da Sie Ihr Haar nur mit Conditioner/Conditioner waschen.

Wenn Sie feststellen, dass Ihr Haar fettig wird, wenn Sie Conditioner anstelle von Shampoo verwenden, können Sie ein niedriges Poo -Shampoo verwenden, bei dem es sich um ein Shampoo handelt, das kein Sulfat enthält. Sulfat kann der schlimmste Feind Ihres Haares sein, da es den natürlichen Ölen entgegenwirkt, die Ihr Haar produziert. Unser Shampoo ist sulfat und silikonfrei und daher auch a Low-Poo Shampoo .

Sowohl die Curly Girl -Methode als auch die No Poo -Methode beinhalten, Produkte loszuwerden, die nicht der natürlichen Produktion von Fetten Ihres Haares zugute kommen. Wenn Sie die natürliche Produktion von Fetten mit sulfathaltigen Produkten entfernen, müssen Ihr Haar in Ihrer Kopfhaut zusätzliche Fette produzieren - und dann werden Sie schnell feststellen, dass Ihr Haar im Alltag fettig wird.

Der große Unterschied zwischen den beiden Methoden besteht darin, dass die Curly Girl -Methode einen größeren Fokus auf die Verwendung natürlicher Zutaten wie Avocado, Aloe Vera und Kokosöl hat - und daher ist die Methode nur für Sie relevant, die natürliche Locken haben.

5 Schritte, um mit der Curly Girl -Methode zu beginnen

Es gibt einen großen Unterschied zwischen lockigem Haar. Daher ist es anders, welche Teile der Curly Girl -Methode gut für Sie funktionieren. Sie müssen sich selbst beurteilen, welche Schritte in der Methode für Sie lohnend sind und die Produkte auswählen, die Ihren Anforderungen am besten entsprechen.

Sie können die Curly Girl -Methode auf viele Arten durchführen. Im Folgenden finden Sie die bekanntesten und verwendeten Schritte. Die fünf Schritte geben Ihnen einen guten Start, wenn Sie sich noch nicht in die Curly Girl -Methode geworfen haben oder wenn Sie die Methode ausprobiert haben, sie aber auf andere Weise tun möchten.

Um mit der Curly Girl -Methode zu beginnen, benötigen Sie einige Produkte, die den Anforderungen der Methode entsprechen. Dies sind die folgenden:

1. Reinigen Sie die Haare alter Produktreste

Wenn Sie von der traditionellen Haarpflege zur Curly Girl -Methode wechseln, haben sich Silikon und andere Produktreste über einen längeren Zeitraum in Ihrem Haar angesammelt. Daher müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Haar völlig sauber und ohne Produkte ist, wenn Sie mit der Curly Girl -Methode beginnen.

Um Ihre Haare vollständig sauber zu machen, müssen Sie Ihr Haar mit einem Shampoo mit Low-Poo-Shampoo waschen, d. H. Ein sulfatfreies Shampoo. Dies hilft, Ihre Locken sanft zu reinigen, ohne die Feuchtigkeit aus ihnen herauszusaugen. Sie können verwenden Die tiefe Kopfhautbürste 1-2 Minuten. Es eignet sich hervorragend zum Reinigen der Kopfhaut und macht es zum Kinderspiel! Danach können Sie Ihre Haare einfach gründlich abspülen.

Ihr Haartyp spielt natürlich eine große Rolle bei der Aussehen Ihres Frisurs. Und es spielt auch eine Rolle darin, wie schnell es nach einer Wäsche geschlagen wird. Wenn Ihr Haar glatt und fein ist, rutscht das Fett leicht von der Kopfhaut in den Haarwellen. Es gibt keine Locken oder eine grobe Textur, um sie zu stoppen.

2. Waschen Sie das Haar mit einem Reinigungskonditioner

Der nächste Schritt in der Curly Girl-Methode besteht darin, die Kopfhaut mit einem silikonfreien Conditioner zu waschen. Hier sollten Sie sich zum Waschen oder Reinigungsbalsam entscheiden. Verbringen Sie ein paar Minuten damit, den Conditioner mit Ihren Fingerspitzen in die Kopfhaut zu massieren oder mit einem Kopfhautpinsel . Sie wählen, ob Sie den Conditioner durch den nächsten Schritt sitzen lassen möchten oder ob Sie ihn ausspülen möchten.

Vermeiden fettiges Haar, Es kann ein Vorteil sein: einen neutralen Conditioner zu wählen, der keine Öle und andere harte Zutaten enthält. Es ist wichtig, dass der Conditioner silikonfrei ist.

Produkte für Locken

3. Waschen Sie das Haar erneut mit einem feuchtigkeitsspendenden Conditioner

Jetzt müssen Sie einen Conditioner anwenden, der Feuchtigkeit freigibt - und Ihre Locken weich. Es ist wieder wichtig, dass der Conditioner silikonfrei ist. Sie müssen eine große Handvoll Conditioner auf Ihre Lockensportler auftragen. Dies soll sicherstellen, dass das Haar mit Conditioner gesättigt ist. Während der Conditioner funktioniert, können Sie die Haare vorsichtig mit a sparen Großer Kamm oder mit deinen Fingern. Nachdem der Conditioner arbeiten durfte, spülen Sie ihn aus den Haaren aus.

4. Stylen Sie Ihre nassen Haare mit liebevollen Umarmungen

Während das Haar noch nass ist, tragen Sie Produkte sowohl für die Pflege als auch für das Styling auf. Verwenden Sie die Scrunch -Methode für die Anwendung, da sie die Form der Locken fördert. Wenn Sie Ihre Haare knirschen, umarmen Sie sie sanft in eine nach oben gerichtete Richtung. Auf diese Weise vermeiden Sie, dass Ihre Locken voneinander getrennt werden. Um die Locken zu fördern, können Sie vorteilhafterweise eine Lockencreme verwenden, z. B. Twirl- und Lockencreme, die für die Definition Ihrer Locken fantastisch ist. Unabhängig davon, welche Produkte Sie verwenden, ist es wichtig, dass Sie das Produkt durch das nasses Haar durchführen lassen, wenn Sie es stylen. Danach umarmen Sie es mit liebevollen Umarmungen.

5. Lassen Sie Ihr Haar in einem Plop trocken

Wenn Produkte auf Ihr nasses Haar aufgetragen wurden, besteht der letzte Schritt darin, das Haar in eine Plop zu legen. Sie tun dies, indem Sie es in ein veraltetes T-Shirt oder ein veraltetes T-Shirt fallen lassen Mikrofasertuch . Wickeln Sie danach das Haar in das Handtuch - und legen Sie es auf den Kopf.

Befestigen Sie das Handtuch am Haar und dann sollte es normalerweise insgesamt 15 bis 60 Minuten trocknen lassen. Eine Spitze kann darin bestehen, mit dem Plop einzuschlafen, damit das Haar die Nacht trocknen kann.

Wenn Sie sich aus Ihren Haaren herausnehmen, müssen Sie Ihre Haare umarmen, um die richtigen Locken zu bekommen. Danach haben Sie das Ende der Straße mit der Curly Girl -Methode erreicht.

Diese Routine muss jedes Mal wiederholt werden (mit oder ohne Styling, es ist Ihre Wahl). Das Haar wird nass. Auf diese Weise ist Ihnen die optimale Pflege Ihrer Locken garantiert.

Produkte für Locken

Der Waschanweis der Curly Girl -Methode der Methode

Um die optimale Haarwäsche zu erhalten, haben wir kurz den Waschanweis zusammengefasst, den Lorraine Massey (der Schöpfer der Curly Girl -Methode) hat:

  • Kein Waschen mit Shampoo (bei Bedarf kann jedoch Low-Poo-Shampoo verwendet werden)
  • Keine Bürsten oder Kämme in trockenem Haar
  • Kein Schneiden, wenn das Haar nass ist
  • Keine Ausdünnung oder Schneiden des Haares
  • Kein Schlag trocknen bei starker Hitze
  • Kein Sulfat oder Silikon mit Produkten.

Wann funktioniert die Curly Girl -Methode?

Sie müssen einige Wochen warten, bis Ihre Kopfhaut und Ihr Haar wieder ausgleichen, nachdem Sie alle üblichen Produkte aus Ihrer Haarroutine entfernt haben. Sie können bereits Verbesserungen erleben, nachdem Sie Ihr Haar gemäß der Curly Girl -Methode waschen.

Möglicherweise stellen Sie auch fest, dass es einige Wochen dauert, bis die Methode für Sie funktioniert. Daher ist es wichtig, dass Sie geduldig sind und bestehen, wenn die Methode von Anfang an keine Ergebnisse erzeugt.

Es ist individuell, welche Teile des Curly Girl Routine für Sie arbeiten. Sie müssen alle Schritte und verschiedene Produkte ausprobieren, um das beste Ergebnis zu finden. Halten Sie sich an die Methode oder Teile der Methode, experimentieren Sie aber mit den Produkten, damit Sie das beste Ergebnis erzielen.

Curly Girl Rules: Alle Nichts

Wenn Sie die Curly Girl -Methode verwenden, ist es unter anderem wichtig, dass Sie vermeiden die folgende:

  • Sulfate sind Reinigungsmittel, die auf Haar und Kopfhaut hart sein können, sie werden häufig Shampoo hinzugefügt. Sie sollten diesen Sulfaten, Natriumlaureth -Sulfat (SLEs) und Natriumlaurylsulfat (SLS) besondere Aufmerksamkeit schenken.
  • Silikon sind Polymere, die am häufigsten in Conditionern und Styling -Produkten zu finden sind. Silikon kann dazu beitragen, die Kopfhaut zu verstopfen und die Haarsträhnen zu schließen, damit sie keine Pflege oder Feuchtigkeit absorbieren können.
  • Mineralöl und Wachs, hier ist es wichtig, dass Sie einige wählen, die leicht aus den Haaren entfernt werden können, damit es nicht zu lange im Haar bleibt.
  • Zu viel Wärme aus Wasser, Haartrockner oder ähnlichem. Dies hilft, die Locken zu trocknen.
  • Alkohol, der das Haar austrocknen und beschädigen kann. Alkohole, die trocknen, werden oft als "Alkohol", "Alkohol Denat", "Ethanol" oder "Methanol" bezeichnet.

Haben Sie Zweifel daran, ob ein Produkt Curly Girl zugelassen ist? Dann kann ein intelligenter Abkürzung die Website nutzen http://www.isitcg.com/
Hier können Sie Zutatenlisten aus dem Produkt einfügen und schnell eine Antwort darauf erhalten, ob es sich um ein lockiges Mädchen genehmigt oder nicht.

Ratschläge des Friseurs

Lasse Søby ist Dänemarks Anführer in Curls - zertifiziert in Curl von Curl Cut ™ ️ mit Training von Lorraine Massey selbst in New York. Darüber hinaus arbeitet er mit anderen Lockenschneidetechniken im trockenen Haar zusammen und ist Experte für Farbbehandlungen. Sieh seine Instagram siee. 

Welche Produkte sind für die Haarpflege eines lockigen Mädchens unerlässlich?

- Das Wesentliche an den Produkten, die Sie für Ihre Locken auswählen, ist, sie an Ihren Lockentyp anzupassen, und wenn es fertig ist, sollte es sich natürlich, luftig und nicht fettig anfühlen und das Produkt. Ich würde hauptsächlich, wenn ich verallgemeinern, reine Feuchtigkeitsprodukte und leichte Produkte entlocken und dann ein paar weitere Produkte schichten muss, bei denen Sie ein wenig von jedem Produkt einnehmen, um den Halt aufzubauen, ohne ihn abzuwägen.

Wie schneidest du lockiges Mädchen/lockiges Haar?

- Die Art und Weise, lockiges Haar zu schneiden . Ich selbst arbeite in erster Linie mit Curl von Curl ™ ️ Cut, in dem ich trainiert bin, aber nach jahrelanger Erfahrung kombiniere ich es mit einigen anderen Techniken, die mich inspirieren. Wenn Sie mit diesen Methoden schneiden, haben Sie nur das vor, was für die Curl und den Absprungfaktor des Haares von Vorteil ist, was die "Frühling" ist, die zeigt, wie sehr sich die Locken abprallt.

Was macht die Curly Girl -Methode so beliebt?

- Was die Curly Girl -Methode so beliebt macht, sowohl für lockiges als auch für gerade Haare, ist die gesamte Ideologie, unnötige schädliche Zutaten zu vermeiden, die austrocknen, verstopfen, "Laminat" schließen und das Haar schließen und sanfter und fürsorglicher in all den Dingen sind Du machst mit deinen Haaren. Vermeiden Sie es also, Alkohole, Silikone, Wachsarten, alle Sulfate (alles, was bei der ursprünglichen Methode zu schäumen) zu vermeiden, aber oder trocknende Sulfate (wenn es eine der modernisierten Versionen ist) in der gesamten Methode geht es darum. Weniger ist mehr und sanft. Minimieren Sie also die Anzahl der Produkte in Ihrer Routine und wählen Sie Produkte, die gut für Sie, Ihr Haar und Ihre Haut sind.

Häufig gestellte Fragen zur Curly Girl -Methode

Kann jeder die Curly Girl -Methode verwenden?

Ja, jeder kann die Curly Girl -Methode verwenden. Es ist eine Methode, mit der Frauen mit lockigem Haar helfen sollen, das Beste aus dem natürlichen Haartyp herauszuholen. Alle Haartypen können jedoch die Curly Girl (CG) -Prinzipien verwenden. Wenn Sie komplett flaches Haar haben, können Sie schöne Wellen in Ihr Haar bekommen, aber wenn Ihr Haar dazu neigt, sich zu locken, können Sie ohne Frizz schöne gepflegte Locken bekommen.

Wie oft sollte ich die Curly Girl -Methode verwenden?

Die Curly Girl -Methode ist eine großartige Möglichkeit, lockiges Haar aufrechtzuerhalten und zu pflegen. Es wird empfohlen, die Methode mindestens einmal pro Woche für die besten Ergebnisse zu verwenden. Es ist auch wichtig, Produkte für lockiges Haar zu verwenden und Produkte zu vermeiden, die Silikon und Sulfate oder andere Trocknungszutaten enthalten.

Wie viel Styling sollte ich in meine Haare geben?

Es gibt mehrere Personen, die feststellen, dass sie sich mit der Curly Girl -Methode befassen, dass sie eine größere Menge an Produkten zum Styling verwenden müssen, als sie normalerweise mit trockenem Haar tun würden.

Es ist möglich, dass Sie das Gefühl haben: Das Haar frisst die Produkte, die Sie einsetzen. Daher kann es schwierig sein zu beurteilen, wie viel Produkt verwendet werden sollte. Es geht darum, sich selbst auszuprobieren. Zu wenig Produkt reduziert den Effekt und damit die Haltbarkeit, während zu viel Ihr Haar steif machen kann.

Gibt es Nebenwirkungen für die Curly Girl -Methode?

Nein, es gibt keine Nebenwirkungen als solche, wenn sie die Curly Girl -Methode verwenden. Es kann jedoch schwierig sein, die richtige Balance zwischen Produkten und Stylingmethoden zu finden, die zu Ihren Haaren passen. Die Verwendung von zu viel Produkt kann zu fettigem Haar führen und zu wenig zu trockenem und spröden Haaren führen. Haare sind sehr individuell und es ist daher wichtig, dass Sie Ihr Bestes geben, um die Kombination zu finden, die für Sie und Ihre Locken am besten geeignet ist.

Was hilft das Einlegen der Haare in eine Plop?

Wenn Sie das Haar in eine Plop stecken, können Sie den Locken einen Aufzug geben. Die Plop wird nach dem Bad die schlimmste Feuchtigkeit aus dem Haar nehmen, und dann hilft es den Locken, ihre Form besser zu halten.

Haarprodukte für Sie mit Locken

Welche Produkte sind Curly Girl zugelassen?

Unter anderem werden die folgenden Produkte für die Curly Girl -Methode verwendet:

  • Ein Wasch-/Reinigungs -Conditioner
  • Ein fürsorglicher und feuchtigkeitsspendender Balsam
  • Ein T-Shirt oder ein Mikrofasertuch, Hier können Sie vorteilhafterweise unser Mikrofasel -Haartuch verwenden, das eine fantastische Absorption aufweist, während sein Material weich angeht.
  • A Großer Kamm , die gute breite Zähne hat, die es einfach machen, Ihre Locken zu retten.

Möglicherweise müssen Sie weniger oder mehr Produkte verwenden. Wenn Sie sich auf die Curly Girl -Methode begeben, geht es größtenteils darum, herauszufinden, welche und wie viele Produkte für Sie und Ihre Haare arbeiten.

Was ist der Unterschied zwischen der Curly Girl -Methode und anderen Methoden der Haarpflege?

Die Curly Girl -Methode ist eine Haarpflegemethode, die speziell für Curly und entwickelt wurde welliges Haar . Es konzentriert sich darauf, Produkte zu vermeiden, die Sulfate, Silikone und andere schädliche Zutaten enthalten, die das Haar trocknen und beschädigen können. Stattdessen verwendet die Curly Girl -Methode natürliche Produkte und Techniken, um das Haar so zu hydrieren und zu konditionieren, so dass es gesund und stark wird.

Der größte Unterschied zwischen der Curly Girl -Methode und anderen Haarpflegemethoden ist die Fokussierung auf die Annahme und Förderung von Locken und Wellen. Traditionelle Haarpflegemethoden können oft lockiges Haar austrocknen und Schäden verursachen, da sie nicht die natürlichen Wellen und die Textur des Haares berücksichtigen. Die Curly Girl -Methode wurde jedoch entwickelt, um die natürlichen Locken und Wellen des Haares zu fördern, was zu gesünderen, definierten und schöneren Locken führt.

Kann ich die Curly Girl -Methode verwenden, wenn ich meine Haare färbe?

Ja, Sie können die Curly Girl -Methode verwenden, auch wenn Sie Ihr Haar färben. Es ist jedoch wichtig, Farben zu wählen, die auf Haar und Kopfhaut sanft sind und keine schädlichen Inhaltsstoffe wie Sulfate und Silikone enthalten. Darüber hinaus ist es eine gute Idee, Ihren Haaren zusätzliche Sorgfalt und Feuchtigkeit zu geben, da das Färben das Haar austrocknen kann. Sie können natürliche und feuchtigkeitsspendende Zutaten wie verwenden Kokosnussöl , Aloe Vera und Honig, um deinen Haaren die zusätzliche Liebe zu geben, die es braucht. Denken Sie auch daran, dass Sie sich von einem Fachmann ausfärben lassen, der Sie bei der Auswahl der Farbe und Behandlung, die am besten zu Ihren Haaren passt.

Ist Protein für Haare wichtig, wenn Sie Locken haben und die Curly Girl -Methode verwenden?

Eiweiß ist unglaublich wichtig für Haare, ob Sie die Curly Girl -Methode verwenden oder nicht. Das Protein ist der Baustein des Haares und hilft, das Haar zu stärken und seine Struktur und Elastizität aufrechtzuerhalten. Wenn das Haar kein Protein ist, kann es schwach, spröde und anfällig für Beschädigungen werden.

Wenn es um die Curly Girl -Methode geht, ist Protein auch ein wichtiger Bestandteil der Haarpflege -Routine. Da lockiges Haar in der Regel poröser als gerade Haare ist, benötigt es möglicherweise zusätzliches Protein, um seine Stärke und Gesundheit aufrechtzuerhalten. Protein hilft dabei, die Löcher in den Nagelhaut des Haares zu füllen und Schäden zu reparieren, was zu definierten und weniger kraumen Locken führt.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Ihrem Haar bei Verwendung der Curly Girl -Methode Protein hinzufügen können. Eine beliebte Methode ist die Verwendung von Haarprodukten auf Proteinbasis wie Haarbehandlung, Conditioner oder Weichspüler drin lassen . Diese Produkte enthalten Proteine, die in das Haar eindringen und die notwendige Kraft und Feuchtigkeit verleihen können.

Get a 10% discount code sent to you

Receive the best tips and tricks for your hair from Lotte and Nanna 🥰