Biotin til håret
Nachricht

Biotin für Haare - Warum ist es wichtig?

bis Lotte Lindgren auf Mar 04, 2020

Durchgelesen von Dorthe Kristensen

Friseurin und ehemalige Mitinhaberin der preisgekrönten Friseurkette Zoom by Zoom
Mit ihrer langjährigen Erfahrung in der Friseurbranche hat Dorthe viele Kunden in Sachen Haare und Haarpflege beraten. Dorthe hat diesen Blogeintrag durchgelesen, um hohe Qualität und Professionalität zu gewährleisten. Dieser Blogeintrag ist professionell aktualisiert auf 9. April 2024.

Inhaltsverzeichnis

Die Bedeutung von Biotin für Ihr Haar

Im Vitamin b Familie Wir finden Biotin, das dem Körper mit einer Reihe wichtiger Eigenschaften helfen kann. Vielleicht sind Sie im Zusammenhang mit der Suche bei Google auf das Vitamin gestoßen. "Welche Vitamine sind wichtig für mein Haar?" oder "Wie bekomme ich dickere Haare?". In diesem Blog -Beitrag können Sie mehr über Biotin erfahren und ob es sich auf Ihr Haar auswirkt.

Was ist Biotin?

Biotin ist ein wasserlösliches Vitamin, das auch als Vitamin B7 bezeichnet wird, es gehört daher zur Familie B-Vitamin. Biotin ist ein komplexes Vitamin, das für viele verschiedene Funktionen im Körper verwendet wird. Es trägt unter anderem bei. Zu:

  • Ein normaler Energiestoffwechsel
  • Normale Funktion des Nervensystems
  • Normaler Stoffwechsel von Makronährstoffen
  • Normale psychologische Funktionen
  • Aufrechterhaltung normaler Schleimhautmembranen
  • Aufrechterhaltung der normalen Haut

Darüber hinaus spielt Biotin eine Rolle bei der Aufrechterhaltung normaler Haare und Nägel. Genau wegen seiner Rolle bei der Aufrechterhaltung normaler Haare, Haut und Nägel wird es häufig in vielen Produkten betont, die auf das Haar abzielen. Wenn der Körper daher Biotin mangelhaft ist, kann er beeinflussen, ob der Körper die normale Funktion der oben genannten Eigenschaften aufrechterhalten kann. Wenn der Körper beispielsweise einen geringen Umsatz von Makronährstoffen hat, kann dies bedeuten, dass er wichtige Energiequellen verpasst, wie sie zum Aufrechterhaltung normaler Haare verwendet werden könnten.

Welche Funktion hat Biotin für Haare?

Biotin spielt eine Rolle in Bezug auf das Haar durch die Stoffwechselfunktion. Es hilft, einen normalen Umsatz von Makronährstoffen wie Vitaminen, Aminosäuren usw. aufrechtzuerhalten. Es hilft auch, Proteine ​​in kleinere Teile zu zerlegen, damit sie normal im Körper absorbiert werden können. Es ist unter anderem gut für die Haare, weil es auch hilft, ein normales Keratin -Gehalt im Körper zu gewährleisten. Keratin ist ein Protein, das der Grundstein in der Struktur unseres Haares ist und daher für die Aufrechterhaltung normaler Haare unerlässlich ist.

Biotin ermed

Wie viel Biotin sollten Sie haben?

Biotin kommt in verschiedenen Lebensmitteln vor. Es wird daher geschätzt, dass viele Menschen ihre Grundbedürfnisse durch ihre Ernährung erfüllen, wenn sie eine abwechslungsreiche Ernährung essen. Vielleicht denken Sie dann: "Muss ich ein diätetisches Ergänzung nehmen, das zusätzliche Biotin enthält?" Die kurze Antwort lautet "Nein", aber das heißt nicht, dass Sie es nicht sollten. Wenn der Körper alle Biotin absorbiert hat, die er benötigt, weist er den Rest aus. Für eine normale Person werden etwa 100 mcg Biotin pro Tag empfohlen. Viele Nahrungsergänzungsmittel gehen bis zu 5000 mcg Biotin, was bedeutet, dass Sie zumindest genug Biotin absorbieren.

Wie lange dauert es, bis Biotin funktioniert?

Wenn Sie mit der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln mit Biotin beginnen, erwarten Sie nicht, dass es a ist schnelle Lösung. Der Haarwachstumszyklus variiert von Person zu Person und je nachdem, ob Ihnen wirklich Biotin fehlt, kann einige Monate dauern, bis Sie einen Unterschied sehen/spüren können.

Wenn Sie mit Ihren Haaren unzufrieden sind, möchten Sie oft, dass sich es jetzt und gestern am besseren ändert! Wir sind uns voll und ganz einig, aber die Wahrheit ist, dass Sie sich mit Geduld bewaffnen müssen. Wir empfehlen, dass Sie 3 Monate lang unsere Haarvitamine nehmen, bevor Sie Ergebnisse sehen können. Hier kann es oft eine gute Idee sein, vor/nach den Bildern zu nehmen, damit Sie den Unterschied leichter sehen können. Laut einer Studie sind Benutzer im Doppel Blindes Studium konnte nach 90 Tagen nur sichtbare Ergebnisse sehen. Daher ist es eine gute Idee, Geduld zu haben und vor/nach den Bildern zu verwenden, um Ihrem Prozess kontinuierlich zu folgen.

Es muss daran erinnert werden, dass die Vitamine nicht hineingehen und den Haarwachstumsprozess beschleunigen, sondern stattdessen normales Haar und normales Haarwachstum beibehalten. Daher liegt Ihr Haarwachstum immer noch innerhalb der normalen 1-2 cm pro Monat. Auf der anderen Seite können Sie oft einen großartigen Effekt erleben, da die Haarsträhnen "normalerweise" stark werden und Sie daher nicht so viel Haar wie gewohnt verlieren. Oft kann dies für einige schnell einen signifikanten Effekt erzeugen.

Andere Vitamine und Mineralien können Sie mit Biotin kombinieren

Wenn Sie davon träumen, schöne Haare zu haben, gibt es zum Glück auch viele andere Vitamine und Mineralien, die Sie kombinieren können, um gesundes normales Haar zu erhalten. Einige der Zutaten, mit denen Sie in Betracht ziehen können, sind:

  • Kieselsäure (aus Bambusxtrakt)
  • D Vitamin
  • Vitamin C
  • Folsäure
  • Zink

Wir haben einen großen Leitfaden gemacht, für welche Vitamine und Mineralien Sie achten sollten, um normales Haar zu unterstützen. Lesen Sie den Leitfaden hier.

Wir haben eine Nahrungsergänzung entwickelt, die diese Zutaten in Kombination mit Biotin verwendet, um die besten Bedingungen für die Aufrechterhaltung normaler Haare zu erhalten. Hier finden Sie das Nahrungsergänzungsmittel.

Nahrungsergänzung für das Haar mit 5000 MCG Biotin

Kann Biotinmangel zu Haarausfall führen?

Wie bereits im Blog -Beitrag erwähnt, ist Biotin für den Körper wichtig, um verschiedene Funktionen normal zu halten. Wenn Ihnen daher Biotin fehlt und der Körper Nährstoffe normalerweise nicht absorbieren kann, können Sie in einigen Fällen Energie und Müdigkeit mangeln. Ebenso kann der Biotinmangel auch bedeuten, dass der Körper nicht die normale Aufrechterhaltung des Haares aufrechterhalten kann. Dies kann jedoch viele Ursachen haben.

Gibt es Nebenwirkungen bei der Einnahme von Biotin für Haare?

Obwohl die Verwendung von Biotin für Haare zahlreiche Vorteile hat, können selbst die besten Biotinpräparate Nebenwirkungen haben. Laut der dänischen Gesundheitsbehörde gibt es keine Anzeichen dafür, dass Biotin giftig ist, selbst wenn Sie eine hohe Dosis erhalten. Biotin ist wasserlöslich, was bedeutet, dass der Körper selbst das Biotin ausfällt, den es nicht benötigt. In seltenen Fällen können einige Magenreizungen beim Verzehr hoher Mengen an Biotin auftreten. Es gibt jedoch keine Obergrenze dafür, wie viel Biotin in Nahrungsergänzungsmitteln sein kann.

Wenn Sie bei der Verwendung von Nahrungsergänzungsmitteln mit Biotin wie jeder anderen Nahrungsergänzungsmittel oder -medizin Nebenwirkungen haben, müssen Sie Ihren Arzt vor dem Gebrauch konsultieren.

Könnte es andere Gründe für stumpfe und müde Haare und Haut geben?

Da Sie normalerweise Ihr grundlegendes Bedürfnis nach Biotin durch Ihre Ernährung erhalten, kann es viele andere Gründe geben, warum Ihr Haar und Ihre Haut ein wenig traurig/müde aussehen oder dass Sie sogar Haarausfall erleben.

Zunächst kann es auf hormonelle Ungleichgewichte oder Veränderungen in Ihrem Körper zurückzuführen sein. Wenn Sie beispielsweise schwanger, stillen oder in den Wechseljahren sind, ist es sehr normal, dass sich Ihr Haar und/oder die Haut verändern. Dies wird oft ausgedrückt, wenn Ihr Haar dünner wird und Ihre Haut stumpf, unrein und trauriger wird.

Es kann auch daran liegen, dass Sie einen ungesunden Lebensstil haben. Erinnerst du dich daran, gesund und abwechslungsreich zu essen, und machen Sie die empfohlene Menge an Bewegung? Wenn Sie bei beiden Dingen nicht mit Ja antworten können, kann dies in einigen Fällen einen Spuren auf Ihrem Körper hinterlassen und negative Konsequenzen für Ihre Gesundheit jetzt oder später in Ihrem Leben haben.

Es ist nicht nur körperlich gesund, sondern ist auch wichtig, sich um Ihre psychische Gesundheit zu kümmern. Stress über einen langen Zeitraum kann auch Ihrem Körper einen Spuren hinterlassen und Sie in ein Ungleichgewicht bringen, so dass der Körper nicht normal funktioniert.

Kurz gesagt, es ist daher wichtig, dass Sie sich daran erinnern, gesund zu essen, zu trainieren und ein weniger stressiges Leben zu führen. Eine Biotin -Supplement kann daher das Problem nicht nur lösen, sondern es einfach ergänzen. Wenn Sie Haarausfall erleben, aber die oben genannten nicht erkennen und in Panik stehen, können Sie andere Ursachen für Haarausfall im Blog -Beitrag lesen Ursachen für Haarausfall und wie man es vermeidet.

Ist es möglich, Ergebnisse aus der Biotin -Haarpflege in kurzer Zeit zu sehen?

Ja, es ist möglich, Ergebnisse aus der Biotin -Haarpflege in kurzer Zeit zu sehen. Biotin ist bekannt für die Aufrechterhaltung normaler Haare, sodass es schnell zu sichtbaren Verbesserungen führen kann. Nach einigen Wochen regelmäßiger Biotin -Haarpflege können Haare glänzender, stärker und resistenter gegen Beschädigungen werden. Wie schnell die Ergebnisse sichtbar werden, kann jedoch von Person zu Person variieren, da es von der individuellen Haartyp und dem individuellen Zustand abhängt. Es wird oft gesagt, dass es zwischen 3 und 6 Monaten dauert, bis Sie einen echten Effekt von Biotin auf Ihr Haar erleben können. Es ist wichtig zu betonen, dass Biotin keine magische Lösung ist und dass es Zeit und Ausdauer braucht, um lang anhaltende und gesunde Ergebnisse zu erzielen.

Sollte ich jeden Tag Biotin nehmen, um die besten Ergebnisse zu erzielen?

Biotin ist ein wichtiges Vitamin B, wenn es um normale Haare und Nägel geht. Wie viel Biotin Sie jedoch nehmen sollten, hängt von Ihrer individuellen Situation ab. Im Allgemeinen ist es am besten, die empfohlene Dosis von 30 Mikrogramm pro Tag zu übernehmen, die in einem regulären Multivitamin enthalten ist. Wenn Sie Haarausfall oder schwache Nägel erleben, sollten Sie in Betracht ziehen, die Dosierung zu erhöhen, aber es ist immer am besten, zuerst mit Ihrem Arzt oder einem Profi zu sprechen. Denken Sie auch daran, dass die Gesundheit der Haare von vielen Faktoren wie Diät, Bewegung und Stress beeinflusst wird. Es ist auch wichtig, einen ausgewogenen Lebensstil und eine gesunde Ernährung zu gewährleisten, um das beste Ergebnis zu erzielen.

Links

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3509882/*

Get a 10% discount code sent to you

Receive the best tips and tricks for your hair from Lotte and Nanna 🥰