Vitaminer til håret - Se de bedste vitaminer her
Nachricht

Vitamine für das Haar - sehen Sie, welche Vitamine und Mineralien eine Rolle für das Haar spielen

bis Lotte Lindgren auf May 17, 2019

Durchgelesen von Dorthe Kristensen

Friseurin und ehemalige Mitinhaberin der preisgekrönten Friseurkette Zoom by Zoom
Mit ihrer langjährigen Erfahrung in der Friseurbranche hat Dorthe viele Kunden in Sachen Haare und Haarpflege beraten. Dorthe hat diesen Blogeintrag durchgelesen, um hohe Qualität und Professionalität zu gewährleisten. Dieser Blogeintrag ist professionell aktualisiert auf 6. April 2024.

Inhaltsverzeichnis

Welche Vitamine können eine Rolle in meinen Haaren spielen?

Träumst du von köstlichen und vollen Haaren? Dann könnten Vitamine für das Haar eine gute Idee sein, über die man wissen kann. Blüht Ihr Haar nicht optimal und vermuten Sie, dass es etwas mit einem Mangel an Vitaminen und Mineralien zu tun hat? In diesem Blog -Beitrag finden Sie heraus, welche Vitamine eine Rolle in Bezug auf die Qualität Ihres Haares spielen können und was Sie selbst tun können, um Ihrem Traumhaar auf dem Weg zu helfen.

Wie funktionieren Vitamine für Haare?

Eine gute und ausgewogene Ernährung ist immer die beste für Ihre allgemeine Gesundheit und Ihr Haar. Die dänische Gesundheitsbehörde empfiehlt eine vielfältige Diät, die hauptsächlich aus Obst, Gemüse, Vollkornprodukten und einer geringen Menge an Protein, fettarmen Milchprodukten, mageres Fleisch, Fisch und ungesättigtem Fett besteht. Auf diese Weise sind Sie auf dem besten Weg, alle Nährstoffe, die Sie und Ihre Haare benötigen, auf dem besten Weg zu bekommen. Es kann jedoch schwierig sein, die ganze Zeit gesund zu essen. Wir alle kennen den Kuchen auf dem Küchentisch, der nur probiert werden muss. Es kann schwierig sein, ständig genauso gesund und abwechslungsreich zu essen, was bedeutet, dass Sie die Vitamine und Mineralien erhalten, die die Haarsträhnen benötigen, um normales Haar aufrechtzuerhalten. Wenn Sie eine schlechte Ernährung haben, wird es auch auf Ihren Haaren angezeigt.

Das Haar besteht aus einer Reihe schnell verändernder Zellen, was bedeutet, dass das Bedürfnis der Haarfollikel nach den erforderlichen Vitaminen und Mineralien wichtig ist, wenn Sie normales Haar aufrechterhalten möchten. Jetzt denken Sie wahrscheinlich nach. Auf welche Vitamine und Mineralien sollten ich achten, wenn ich normales Haar aufrechterhalten möchte? Lesen Sie hier mit!

Nach welchen Vitaminen und Mineralien sollte ich suchen?

Insgesamt gibt es viele Vitamine und Mineralien, die für einige Funktionen des Körpers wichtig sind. Sie können die meisten von ihnen durch Ihre Ernährung bringen, wenn Sie im Allgemeinen gesund und abwechslungsreich essen. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie über Ihre Ernährung genügend Vitamine und Mineralien erhalten, sind die folgenden Vitamine und Mineralien möglicherweise eine gute Idee, wenn Sie sie als Nahrungsergänzungsmittel haben sollten.

Wir haben hier einige der Vitamine und Mineralien gesammelt, die Ihr Körper benötigt, um normales Haar sowie andere Funktionen im Körper aufrechtzuerhalten. Der Beitrag mehrerer Vitamine in Bezug auf das Haar ist gut dokumentiert und die dänische Lebensmittelbehörde erkennt auch Vitamine wie Biotin in Bezug auf ihren Beitrag zur Aufrechterhaltung normaler Haare an.

Vitamin a

Hat viele gute Eigenschaften für den Körper, I.A. zur Aufrechterhaltung der normalen Funktion des Immunsystems beizutragen. Darüber hinaus trägt Vitamin A auch zur Aufrechterhaltung einer normalen Haut bei.

Vitamin C

Vitamin C trägt zur normalen Kollagenbildung bei, was für viele verschiedene Funktionen im Körper wichtig ist, einschließlich der normalerweise funktionierenden Blutgefäße, Knochen, Knorpel, Haut und Zähnen. Darüber hinaus trägt Vitamin C zur Reduzierung von Müdigkeit und Erschöpfung bei.

Vitamin-D

Wie Vitamin A trägt auch Vitamin D zur Aufrechterhaltung der normalen Funktionen des Immunsystems bei.

Niacin (Vitamin B3)

Ist ein Vitamin, das dazu beiträgt, einen normalen Energiestoffwechsel aufrechtzuerhalten. Dies bedeutet, dass die Energie, die Sie durch Ihre Nahrung absorbieren, einen normalen Effekt im Körper und damit auch Ihr Haar erzielen. Vitamine tragen auch dazu bei, normale Haut aufrechtzuerhalten.

Vitamin B6

Dieses Vitamin verfügt auch über viele Eigenschaften, darunter, um zu einem normalen Stoffwechsel beizutragen, um zur normalen Funktion des Immunsystems beizutragen, dazu beitragen, Müdigkeit und Erschöpfung zu verringern und die Hormonaktivität zu regulieren.

Vitamin B9 (Folsäure)

Ist ein Vitamin, das zu einem normalen Zellteilungsprozess beiträgt. Dies gilt in diesem Fall auch für die Zellen in Ihren Haarfollikeln, die die Haarstränge produzieren, die Sie auf Ihrem Kopf haben. Darüber hinaus verfügt es auch über andere Funktionen wie die Reduzierung von Erschöpfung und Müdigkeit und hilft, das Immunsystem aufrechtzuerhalten.

Vitamin B12

Dieses Vitamin hilft, eine normale Zellteilungsfunktion aufrechtzuerhalten. Da das Haar in den Haarwurzeln gebildet wird, ist der Zellteilungsprozess ein wichtiger Bestandteil der Aufrechterhaltung normaler Haare. Sie erhalten Vitamin B12 hauptsächlich durch tierische Produkte, daher müssen Sie besondere Aufmerksamkeit schenken, wenn Sie zum Beispiel Vegetarier sind.

Pantothensyre

Trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei und hilft, Müdigkeit und Erschöpfung zu verringern

Jod

Hilft bei der Aufrechterhaltung eines normalen Energiestoffwechsels und der Aufrechterhaltung der normalen Haut.

Biotin

Biotin trägt zu einem normalen Stoffwechsel von Makronährstoffen, zur Aufrechterhaltung normaler Haare und zur Aufrechterhaltung der normalen Haut bei. Biotin ist einer der bekanntesten Vitamine für Haare und Nägel. Lesen Sie mehr über Biotin für Haare hier.

Zink

Zinc hat auch viele Funktionen, einschließlich des Beitrags zur normalen Aufrechterhaltung von Haaren, Haut und Nägeln. Darüber hinaus trägt Zink auch zur normalen Funktionsweise des Immunsystems und zur Aufrechterhaltung des normalen Sehens bei.

Kupfer

Kupfer trägt zu einer normalen Pigmentierung des Haares und Ihrer Haut bei.

Kieselsäure

Eine andere Substanz, die sehr beliebt ist, ist Siliciumdioxid. Es ist bekannt Verhindern Sie gebrochenes Haar . Obwohl es nicht definitiv dazu beiträgt, den Haarausfall zu stoppen, hilft es, einen Haarbruch zu verhindern. Gebrochenes Haar kann oft auch der Schuld dafür sein, warum Ihr Haar nicht lange wächst.

Wow, das sind viele verschiedene Vitamine!

Finden Sie es ein wenig überwältigend, all diese Vitamine und Mineralien im Auge zu behalten? In diesem Fall gibt es ein Nahrungsergänzungsmittel, in dem sie alle kombiniert werden. Wir haben unsere Haar-Vitamine entwickelt, die alle oben genannten Vitamine und Mineralien enthalten. Es ist eine diätetische Ergänzung in Form von Weingummiherzen mit Erdbeergeschmack. Wir sagen normalerweise: "Zwei Gummis pro Tag halten die schlechten Haare fern!"

Vitamine für Haare

Benötige ich Haarvitamine?

Es ist sehr normal, zwischen 50 und 150 Haaren pro Tag zu verlieren, solange Sie in diesem Bereich bleiben, müssen sich keine Sorgen machen. Wenn Sie jedoch häufig feststellen, dass die Haarbürste voller Haare ist und Sie im Allgemeinen sehen, dass Sie viel Haare vergießen, ist es möglicherweise eine gute Idee, sich Ihre Ernährung genauer anzusehen. Haarausfall kann sich auf viele verschiedene Arten zeigen, bei Frauen ist es oft Haarverdünnung , während Männer eine größere Tendenz neigen werden Haaransatz.

Wenn Sie dies erleben, ist es möglicherweise eine gute Idee, sicherzustellen, dass Sie genug von den Vitaminen erhalten, um normales Haar zu erhalten. Es kann aber auch eine gute Idee sein, nach den Vitaminen und Mineralien zu suchen, die beispielsweise dazu beitragen, eine normale Zellteilungsfunktion aufrechtzuerhalten. Das sichtbare Haar lebt nicht, es ist andererseits das Haar, das sich an den Haarwurzeln befindet. Dies bedeutet, dass diese Vitamine bei der Aufrechterhaltung normaler Haare genauso effektiv sein können.

Diese Vitamine werden in der Ernährung gefunden, können aber auch als Nahrungsergänzungsmittel erhalten werden.

Wir können unsere empfehlen Haare Vitamine, enthalten unter anderem Biotin und Zink, die dazu beitragen, normales Haar zu erhalten. Dies ist eine für das Haar spezialisierte Lebensmittelergänzung, daher werden Sie sicher die Vitamine und Mineralien erhalten, die der Körper benötigt. Sie werden wie ein Weingum -Vitamine hergestellt, der einen köstlichen Geschmack von Erdbeer hat.

3 gute Tipps zur Stärkung des Haares zusätzlich zu Vitaminen

1. Verwenden Sie Haarprodukte, die Ihr Haar stärken und schützen

Wenn es darum geht, sich um Ihr Haar zu kümmern, gibt es bestimmte Produkte, die sie vor Schäden schützen können, während sie sie stärken, z. Wärmeschutzsprays oder Öle, die dazu beitragen, Feuchtigkeit zu sperren und gleichzeitig den Bruch vom Wärme -Styling zu verhindern. Sie sollten auch nach Shampoos oder Conditionern suchen, die speziell so konzipiert sind, dass Sie Ihr Haar mit Zutaten wie Capilia longa, Biotin oder nahrhaften Zutaten stärken, die dazu beitragen, das Haarwachstum zu stimulieren.

2. Holen Sie sich regelmäßige Haarschnitte:

Es ist wichtig, alle 6-8 Wochen regelmäßig zu sein, um die Split-Enden in Schach zu halten, sondern auch das neue Wachstum zu stimulieren, da das Abschneiden beschädigter Enden für gesündere Ziele Platz macht. Dies bedeutet, dass Ihr Haar nicht auf die gleiche Weise beschädigt wird und einen Bruch vermeidet. Darüber hinaus sollten Sie übermäßiges Bürsten oder Föhnen vermeiden, insbesondere wenn Sie farbbehandelte Stränge haben, da dies zu mehr Bruch in der Haarstruktur führen kann, was zu schwächeren Strängen insgesamt führen kann

3. Massieren Sie Ihre Kopfhaut

Die regelmäßige Kopfhautmassage erhöht den Sauerstoffkreislauf um den Kopfhautbereich, der die normale Produktion von Haarfollikeln fördert und im Laufe der Zeit zu stärkeren und widerstandsfähigeren Haarsträngen führt, da sie besser vom umgebenden Hautgewebe unterstützt werden. Dies hilft, den Bruch zu verringern, der durch geschwächte Haarfollikel verursacht wird.

Masser Din hovierte für få ekstra blodgennemstrømning

Zusätzliche Tipps für gesunde Haarpflege

  • Waschen Sie das Haar so kalt wie möglich
  • Vermeiden Sie Produkte, die Sulfat und Silikon enthalten
  • Waschen Sie Ihre Haare nur 2-3 Mal pro Woche
  • Flechten Sie Ihre Haare lose, wenn Sie schlafen gehen
  • Verwenden Sie täglich Öl, wenn Sie trockenes Haar haben
  • Denken Sie immer an den Conditioner
  • Achten Sie besonders auf Ihre Haare, wenn es nass ist
  • Fühlen Sie sich frei, Ihre Frisur so zu variieren, damit Sie z. nicht immer einen Pferdeschwanz haben
  • Richten oder minimal Ihr Haar richten oder minimal minimieren
  • Denken Sie immer an den Wärmeschutz, wenn Sie Heizungen verwenden
  • Holen Sie sich einen Haarschnitt ca. alle 3 Monate
  • Kennen Sie Ihren Haartyp und kaufen Sie Produkte entsprechend

Häufig gestellte Fragen zu Vitaminen für Haare

Wer kann Vitamine für Haare einnehmen?

Haar -Vitamine können von jedem übernommen werden, der normales Haar aufrechterhalten möchte. Es ist besonders für Menschen geeignet, die Haarausfall, spröde oder trockenes Haar oder Menschen, die ihre Haare beschädigt haben, auftreten. Wenn Ihnen Vitamine in Ihrer Ernährung fehlen, kann es vorteilhaft sein, beispielsweise mit Vitaminen für das Haar zu ergänzen.

Wie lange dauert es, um Ergebnisse aus der Einnahme von Haarvitaminen zu sehen?

Die Zeit, die die Ergebnisse aus der Einnahme von Haarvitaminen benötigen, kann je nach Produkt und individuellen Faktoren wie dem aktuellen Zustand Ihres Haares und Ihrer Ernährung und Ihres Lebensstils variieren. Einige Menschen können innerhalb weniger Wochen Ergebnisse sehen, während es für andere bis zu mehreren Monaten dauern kann.

Welche Vitamine haben den größten Einfluss auf das Haar?

Es gibt mehrere Vitamine, die sich auf Ihr Haar auswirken können. In Bezug auf die Gesundheitsansprüche der dänischen Lebensmittelbehörde wird es in der Nähe der Vitamine stehen, die nach dieser Verordnung dazu beitragen, normales Haar aufrechtzuerhalten. In diesem Fall müssen Sie die folgenden Vitamine und Mineralien auswählen: Biotin, Zink und Selen. Es sind diese Vitamine, die sich nach gesundheitlichen Behauptungen auf Ihr Haar auswirken und dazu beitragen, normales Haar zu erhalten.

Ist es sicher, Vitamine zu verwenden, um das Haarwachstum zu verbessern?

Es ist sicher, dass bestimmte Vitamine dazu beitragen, normales Haar zu erhalten, wenn sie in den richtigen Mengen und richtig eingenommen werden. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Vitamine keine Wunderhärtung sind und dass ein gesunder Lebensstil mit einer ausgewogenen Ernährung und Bewegung auch eine wichtige Rolle bei der Förderung gesunder Haare spielt. Bevor Sie anfangen, Vitamine einzunehmen, ist es immer eine gute Idee, einen Arzt oder einen Experten zu konsultieren, um sicherzustellen, dass Sie die richtigen Vitamine und in den richtigen Mengen für Ihren Körper einnehmen.

Gibt es wissenschaftliche Belege für die Wirkung von Vitaminen auf das Haar?

Vitamine spielen eine Rolle bei der Aufrechterhaltung normaler Haare. Es gibt verschiedene Vitamine und Mineralien, die für ihre positiven Auswirkungen auf das Haar bekannt sind, und sie wurden in wissenschaftlichen Studien erforscht und dokumentiert. Dazu gehören Vitamine wie Biotin und Zink, die auch durch die EU -Behauptungen als Auswirkung auf das Haar beschrieben wurden. Dies dokumentiert somit die Wirkung bestimmter Vitamine auf das Haar.

Get a 10% discount code sent to you

Receive the best tips and tricks for your hair from Lotte and Nanna 🥰