Ødelagt hår efter afblegning
Nachricht

Beschädigte Haare nach dem Bleichen: Wie Sie Ihre Haare wiederherstellen können

bis Kasper Lindgren auf Apr 14, 2023

Durchgelesen von Dorthe Kristensen

Friseurin und ehemalige Mitinhaberin der preisgekrönten Friseurkette Zoom by Zoom
Mit ihrer langjährigen Erfahrung in der Friseurbranche hat Dorthe viele Kunden in Sachen Haare und Haarpflege beraten. Dorthe hat diesen Blogeintrag durchgelesen, um hohe Qualität und Professionalität zu gewährleisten. Dieser Blogeintrag ist professionell aktualisiert auf 20. Juni 2024.

Inhaltsverzeichnis

Das Bleichen Ihres Haares kann eine großartige Möglichkeit sein, einen neuen Look zu erzielen, aber leider kann es auch zu beschädigten und trockenen Haaren führen. Wenn Sie jemals Ihre Haare gebleicht und dann festgestellt haben, dass es trocken, porös und schwer zu stylen ist, wissen Sie, wie frustrierend es sein kann. Aber keine Sorge - es gibt Dinge, die Sie tun können, um Ihre Haare in den früheren Glanz und ihre Kraft wiederherzustellen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Gehen Sie direkt zur Lösung

Was passiert, wenn Sie Ihre Haare gebleicht?

Wenn Sie Ihr Haar gebleicht, wird die natürliche Pigmentierung unter Verwendung einer chemischen Behandlung entfernt, typischerweise unter Verwendung von Wasserstoffperoxid. Dieser Prozess kann schädliche Auswirkungen auf das Haar haben, da es es trocken und spröde machen kann. Wasserstoffperoxid dringt in die Haarschaft ein und bricht die Bindungen zwischen den Proteinen, was zu einer Schwächung und dem Bruch des Haares führen kann. Darüber hinaus kann das Bleichen auch die schützende Haarschicht entfernen und zu einer erhöhten Anfälligkeit für externe Einflüsse wie Wärme und Kälte führen.

Symptome von beschädigten Haaren

Wenn Ihr Haar durch beschädigt wurde BleichenSie können die folgenden Symptome bemerken:

  • Trockenes und spröde Haare

  • Poröse Haare

  • Haarausfall

  • Juckende oder gereizte Kopfhaut

  • Schwer zu stylen

Wenn Sie eines dieser Symptome erleben, ist es wichtig, Schritte zur Wiederherstellung Ihres Haares zu unternehmen.

So restaurieren Sie Ihre Haare nach dem Bleichen

Es gibt verschiedene Dinge, die Sie tun können, um Ihre Haare nach dem Bleichen wiederherzustellen. Hier sind einige der besten Methoden:

1. Verwenden Sie eine feuchtigkeitsspendende Haarbehandlung

Eine feuchtigkeitsspendende Haarbehandlung kann dazu beitragen, Ihr Haar durch Hinzufügen von Feuchtigkeit und Nahrung wiederherzustellen. Wählen Sie eine Haarbehandlung, die speziell für beschädigtes Haar ausgelegt ist, und tragen Sie sie gleichmäßig über Ihr Haar auf. Lassen Sie die Haarbehandlung 10-15 Minuten eingeschaltet und spülen Sie das Haar gründlich aus.

2. Verwenden Sie ein sanftes Shampoo und einen Conditioner

Es ist wichtig, ein Shampoo und ein Conditioner zu wählen, das auf Ihrem Haar sanft ist. Wählen Sie Produkte, die speziell für beschädigtes oder farbbehandeltes Haar entwickelt wurden, und vermeiden Sie Produkte mit Sulfaten, die Ihr Haar austrocknen können. Lesen Sie mehr über sulfatfreies Shampoo Hier.

3. Schneiden Sie die beschädigten Enden ab

Wenn Ihr Haar sehr beschädigt ist, kann es erforderlich sein, die beschädigten Enden abzuschneiden. Dies kann dazu beitragen, weiteren Schäden zu verhindern und Ihrem Haar gesund und stark zu werden.

4. Vermeiden Sie heiße Styling -Tools

Heiße Styling -Werkzeuge wie Curling -Eisen und Glättler können Ihr Haar weiter schädigen und es poröser und trockener machen. Vermeiden Sie es, diese Werkzeuge für einen bestimmten Zeitraum zu verwenden, bis Ihr Haar gesünder und stärker geworden ist. Wenn Sie heiße Styling -Tools verwenden müssen, verwenden Sie a Wärmeschutz Sprühen Sie die Temperatur auf die niedrigstmögliche Einstellung ein.

Vermeiden Sie Hitzestyling, wenn Sie geschädigtes Haar haben

5. Schützen Sie Ihre Haare vor der Sonne

Die UV -Strahlen der Sonne können auch Ihr Haar beschädigen, insbesondere wenn sie bereits durch Bleiche beschädigt werden. Verwenden Sie einen Hut oder ein Haarschutzspray, wenn Sie in der Sonne sind, um Ihr Haar zu schützen.

6. Essen Sie eine gesunde Ernährung

Eine gesunde Ernährung kann auch dazu beitragen, Ihr Haar wiederherzustellen. Stellen Sie sicher, dass Sie viele Obst, Gemüse und Proteine ​​essen, da dies Ihrem Haar die Nährstoffe verleihen kann, die es benötigt. Vitamine wie BiotinHelfen Sie zum Beispiel, normale Haare aufrechtzuerhalten. Hier können wir unsere Haarvitamine, die einen hohen Gehalt an Biotin, Folsäure und Zink haben, sehr empfehlen.

7. Professionelle Behandlung erhalten

Wenn Ihr Haar sehr beschädigt ist, kann es erforderlich sein, eine professionelle Behandlung zu erhalten. Ein Friseur kann Ihnen helfen, die richtige Behandlung für Ihr Haar zu wählen, z. B. ein Proteinregime oder eine Ölbehandlung.

Das Bleichen Ihres Haares kann eine großartige Möglichkeit sein, einen neuen Look zu erzielen, aber es kann auch zu beschädigten und trockenen Haaren führen. Wenn Sie Ihr Haar gebleicht haben und trockene, spröde Haare oder andere Symptome von beschädigten Haaren bemerken, können Sie zum Glück Dinge tun, um Ihr Haar wiederherzustellen. Verwenden Sie eine feuchtigkeitsspendende Haarbehandlung, schneiden Sie die beschädigten Enden ab, vermeiden Sie heiße Styling -Werkzeuge und schützen Sie Ihr Haar vor der Sonne. Befolgen Sie diese Schritte und Ihre Haare werden bald wieder gesund und stark sein.

FAQ über beschädigte Haare nach dem Bleichen

1. Was ist die Ursache für beschädigte Haare nach dem Bleichen?

Beschädigter Haare nach dem Bleichen werden häufig durch die Chemikalien verursacht, die bei Bleichprodukten verwendet werden. Diese Chemikalien können die Proteine ​​im Haar abbauen und es poröser und trockener machen.

2. Kann ich meine Haare nach dem Bleichen wiederherstellen?

Ja, es ist möglich, Ihre Haare nach dem Bleichen wiederherzustellen. Verwenden Sie ein feuchtigkeitsspendendes Haarregime, vermeiden Sie heiße Styling -Werkzeuge und schützen Sie Ihr Haar vor der Sonne.

3. Wie lange dauert es, um beschädigtes Haar wiederherzustellen?

Beschädigter Haare können je nach Schadensgrad unterschiedliche Zeit in Anspruch nehmen. Einige Menschen sehen innerhalb von Wochen Ergebnisse, während andere einige Monate dauern können.

4. Was ist der beste Weg, um beschädigtes Haar nach dem Bleichen zu vermeiden?

Der beste Weg, um beschädigtes Haar nach dem Bleichen zu vermeiden, besteht darin, Ihre Haare zu schützen und ihm die notwendige Pflege zu geben. Verwenden Sie regelmäßig einen Haarkonditionierer, vermeiden Sie es mit heißen Styling -Werkzeugen und schützen Sie Ihr Haar vor der Sonne. Es ist auch wichtig, die Anweisungen zum Bleichprodukt sorgfältig zu befolgen und es nicht länger als angegeben im Haar zu lassen.

5. Kann ich meine Haare wieder blleichen, wenn sie bereits beschädigt ist?

Es ist am besten, das Bleichen Ihrer Haare wieder zu vermeiden, wenn es bereits beschädigt ist. Das Bleichmittel kann Ihr Haar noch poröser und trockener machen und zu weiteren Schäden führen. Es ist besser, sich auf die Wiederherstellung Ihres Haares zu konzentrieren und ihm die notwendige Pflege zu geben.

6. Wie oft sollte ich nach dem Bleichen eine Haarbehandlung anwenden?

Es hängt von dem Grad der Schädigung Ihres Haares ab. Wenn Ihr Haar sehr beschädigt ist, kann es mehrmals pro Woche eine Haarbehandlung verwenden, um sie wiederherzustellen. Wenn Ihr Haar weniger beschädigt ist, kann die Verwendung einer Haarbehandlung einmal pro Woche ausreichen.

7. Woher weiß ich, ob meine Haare nach dem Bleichen beschädigt sind?

Symptome eines beschädigten Haares nach dem Bleichen können einschließen trockenes und spröde Haare, geteilte Enden und Verlust des Glanzes. Wenn Sie diese Symptome nach dem Bleichen Ihres Haares erleben, kann dies beschädigt werden.

8. Gibt es natürliche Möglichkeiten, beschädigtes Haar nach dem Bleichen wiederherzustellen?

Ja, es gibt verschiedene natürliche Möglichkeiten, beschädigte Haare wiederherzustellen, einschließlich der Verwendung Kokosnussöl oder Aloe Vera Gel, die Kopfhaut regelmäßig massieren und eine gesunde Ernährung ernähren, die reich an Nährstoffen wie Proteinen, Fettsäuren und Vitaminen ist. Es ist jedoch wichtig, sich daran zu erinnern, dass natürliche Heilmittel nicht immer ausreichen, um wiederherzustellen beschädigte oder gebrochene Haare und dass es notwendig sein kann, professionelle Hilfe zu suchen.

Haare Vitamine

Haare Vitamine

Lassen Sie sich einen 10%-Rabattcode zuschicken

Erhalte die besten Tipps und Tricks für dein Haar von Lotte und Nanna 🥰.